Leistungsumfang:

  • Begehungen von Depots und Ausstellungsräumen
  • Ermittlung von Risiken und Schadensfaktoren (Risk Assessment)
  • Zustandserfassung des Sammlungsbestandes
  • Erstellung von rasch umsetzbaren Notfallplänen bei akuter Gefährdung der Sammlung
  • Entwicklung von maßgeschneiderten Strategien zur Langzeitlagerung von Objekten
  • Einschulung von Personen im Umgang mit Objekten und in der Wartung von Sammlungen (je nach Anfrage halb- oder ganztägig)

 

 

 


 

Für Informationen über aktuelle

Kurstermine und Vorträge

klicken Sie bitte hier.